DISCOVER VEGAN STUFF

Hola Leute,

hier eine kleine vegane Inspiration für Zwischendurch!

Durch meine Vegan Challenge bin ich zur Zeit immer auf der Suche nach veganen Gerichten. Sie müssen schnell gehen, dürfen keine 163 Zutaten enthalten und sollen natürlich lecker sein!

An diesem Samstag war ich nun sehr experimentierfreudig und schlug mein neues Kochbuch auf. Vegan für Faule! [hier]

Das Stöbern nahm seinen Lauf und mir begegnete der Vegane Flammkuchen.

Was? Vegan? Geht nicht! Schmeckt nicht! DAS dachte ich auch und habe mich vom Gegenteil überzeugt!

IMG_0590

 

IMG_0594

Flammkuchen mit

  • Trauben
  • Sojasahne
  • Räuchertofu
  • Zwiebeln
  • Schnittlauch
  • Senf und Mangochutney

Alle Zutaten gibt´s im normalen Supermarkt. Die Zubereitung ging schnell und mir schmeckt es super. Eine tolle Alternative zur Pizza mit Tomatensauce!

Wenn ihr Abwechslung braucht, dann probiert einfach mal etwas Neues und ganz Anderes aus!

Never try, never know!

Habt noch ein tolles Wochenende!

xo, eure a!

 

Advertisements

2 Kommentare

  1. Hu Hu :) Die Zutaten klingen echt interessant lecker, das muss ich auch mal austesten aber würde dann normalen Tofu nehmen, geräuchert ist nicht so mein Ding

    Gefällt mir

Lasst hören!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s